Authentizität, Relevanz und Context – Worauf es beim Influencer Marketing tatsächlich ankommt

Influencer Marketing ist in aller Munde. Marie von den Benken kann davon ein Lied singen. Mit fast 250.000 Followern bei Instagram und 140.000 Followern bei Twitter zählt sie als „Regendelfin“ selbst zu den Influencern. Regelmäßig erhält sie Kooperationsanfragen von namhaften Marken. Dabei ist ihr aufgefallen, wie häufig es Unternehmen wohl eher um Masse statt Klasse geht. In ihrem Slot beim 2. Cognitive Marketing Summit wird sie daher darüber referieren, was die Erfolgsfaktoren für ein gelungenes Influencer Marketing sind und was Marken beim Umgang mit Influencern beachten sollten. Zahlreiche Storys aus ihrem Alltag sowie ihre gewohnt witzig-lockere Art werden den Vortrag der erfolgreichen Stern-Kolumnistin sehr kurzweilig werden lassen.